Episode 38 Hole Dir Deine Macht zurück – Selbstermächtigung

In der letzten Podcast Episode haben wir Dich mit Deinem eigenen mächtig Sein „versöhnt“. Dies ist die Grundlage dafür, Dir heute Deine Macht zurück zu holen. Es geht darum, Dich in Deine Selbstverantwortung, in Deine Freiheit, in Dein volles Potenzial als Mensch zu bringen.

Dabei rede ich nicht theoretisch darüber. Stattdessen führe ich Dich durch einen sehr machtvollen Text, in dem Du die Worte Deiner Selbstermächtigung im Geist mitsprechen kannst. Lasse Dich darauf ein und werde Dir intensiv Deiner eigenen Kraft bewusst.

 

Ich setze die Absicht, dass jede dieser Selbstermächtigungen auf allen Ebenen, Dimensionen, Inkarnationen, Parallelitäten und im Dazwischen wirkt. Sowie in meiner Matrix und im Quantenfeld.

Ich entscheide mich, von nun an alle Verantwortung für mich selbst und mein Leben zu übernehmen.   Alle Ressourcen, Energien und alle Weisheit, die ich dazu benötige, liegen in mir und ich öffne meinen Zugang in mein eigenes volles Seelen-Potenzial.

Ich hole meine Macht zu mir zurück und mein volles Schöpferpotenzial. Alle Symbole der Macht, die ich vergeben habe, kommen in Liebe gereinigt und geklärt von Missbrauch zu mir zurück. Ich lasse alle Angst vor meiner eigenen Größe los und stelle mich meinem Licht voller Dankbarkeit.

Ich lasse alles Kleinmachende mir selbst und anderen gegenüber los. In meiner vollen Schönheit und Größe ziehe ich Menschen an, die in ihrer vollen Schönheit und Größe sind und an mir lieben und schätzen, dass ich es auch bin.

Ich verabschiede mich von allen Opferrollen und vom Märtyrertum. Ich habe das Verstecken nicht mehr nötig. Von nun an stehe ich zu meinen Erfahrungen und ich weiß, ich bin Schöpfer und Schöpferin meines Lebens.

Alle spirituelle Kompetenz, die ich aus den Händen gegeben habe, hole ich bereinigt von allen Einflüssen zurück. Ich bin jetzt im Vollbesitz meiner spirituellen und geistigen Bewusstheit. Ich lege alle Trancen und Hypnosen ab, ich bin vollumfänglich bewusst. Ich befreie mich von allem posthypnotischen Aufträgen.

Ich ermächtige mich, bedingungslos zu lieben und der Liebe wieder zu vertrauen. Jede Manipulation, die mir widerfahren ist oder die ich anderen angetan habe, um Liebe nicht zu verlieren, vergebe ich mir und den anderen und lasse sie los. Ich bin liebenswert wie ich bin und ich ziehe Menschen in mein Leben, die mich daran erinnern.

Meine Träume, die andere mir genommen oder die ich verloren habe, meine Hoffnungen, meine Visionen, meine Pläne, meine Wünsche – all dies hole ich in göttlicher Liebe und Ordnung gereinigt zu mir zurück. Ein glückliches und erfülltes Leben ist mein Seelenanrecht jetzt und für immer.

Ich verabschiede alle alten Seelenpläne, denen ich immer noch hinter her jage. Ich mache mich frei und öffne mich für die Pläne meiner Seele für mein jetziges Leben.

Ich vergebe mir selbst alle meine Handlungen, Worte und Einstellungen, mit denen ich meine Gesundheit, meine Lebendigkeit und meine Wertschätzung dem Leben gegenüber verraten habe. Ich sage Ja zum Leben, denn es war meine Entscheidung, hier an diesem Ort lebendig zu sein. Alle Seelenanteile, die noch nicht mit mir inkarniert sind oder die durch Schock und Leid von mir abgespalten wurden, rufe ich vollkommen geheilt zu mir zurück und verbinde mich zu meinem höchsten Wohl mit ihnen. Ich bin nun voll und ganz da. Ich verspreche, von nun an das Leben zu würdigen.

Ich spreche mich frei von allem, was je meine Sinne benebelt hat, mich betäubt, mich gelähmt, narkotisiert, vergiftet oder in gefährliche Trance gebracht hat. Es verlässt meinen Körper, meinen Geist und meine Seele. Ich bin von nun an klar und nüchtern und kann immer frei entscheiden, fühlen und denken.

Ich befreie mich von jedweder Art von Manipulation, sei es geistig oder seelisch und ermächtige mich, Manipulation sofort zu erkennen und zu durchschauen. Ich bin frei von allen Beeinflussungen durch Demagogie, Massenbewusstsein, bewusste Falschdarstellungen oder Hetze. Mit Hilfe meines freien Geistes, meiner Seelenanbindung und meiner Intuition treffe ich eigene, freie Entscheidungen. Ich bin nicht mehr gebunden durch schwarze Magie, Flüche, Verwünschungen, Bänne, Verhexungen und Verzauberungen. Sämtliche Besetzungen lösen sich von mir.

Ich hole mir meine Würde zurück. Jedwede Entwürdigungserfahrung in mir heilt. Ich werde nie wieder Opfer sein oder andere dazu machen.

Ich stehe nun im Licht. Bleibe Licht. Ich bin Licht.

Ich bin dauerhaft mit meiner höchsten Seele und höchsten Spirituellen Führung verbunden.

All meine Macht und Kraft setze ich zu meinem höchsten Wohle und zum höchsten Wohle aller ein.

So sei es. Jetzt und für immer.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse mir Deinen Kommentar. Ich freue mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Britta Trachsel
Diplom Psychologin und Seelen-Berufungscoach

neubeginn@britta-trachsel.de
+49 61 32 / 9 74 91 46