Episode 60 Selbstheilung mit Ur-Essenz-Energien – Dein Wohlbefinden Podcast

Die Zeitqualität ist dicht und anstrengend. Viele meiner Klienten fühlen sich durch die Mangel gedreht. Deshalb möchte ich Dir heute einen Wohlfühl-Podcast schenken. Dabei benutze ich eine besondere Methode: Die Essenz-Heilung.

Eine Essenz ist der Kern, das ureigene Wesen einer Sache. Sie ist wie der Samen einer Pflanze. In der Essenz ist jede Information gespeichert. Bei der Arbeit mit Energien wird eine Heilung intensiver, wenn man sie in die Essenz der verschiedenen Ebenen leitet. Bis in die Essenz der Zellen, die Essenz von Organen, Körper, Geist und Seele usw.

Wenn wir eine Stufe weiter gehen, kann man ebenso eine Energie in ihrer Essenz verwenden. So verwende ich z.B. die Essenz der größtmöglichen Gesundheit, die Essenz von Harmonie, innerem und äußerem Frieden. Die Wirkung wird so weiter geboostert.

Noch Wirkmächtiger wird das Ganze, wenn man Ur-Essenzen verwendet. Darunter verstehe ich Energien der ersten Schöpfung, lange bevor es irgenwelche Manipulationen gab.

Diese Energien in ihrer reinsten Form und größten Macht nutze ich für eine ca. 15 minütige Wohlfühl-Selbst-Heilung. Du kannst sie nach einem harten Tag nutzen, wenn Du Dich nicht gut fühlst oder auch um kraftvoll in den Tag zu starten.

Viel Spaß dabei!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse mir Deinen Kommentar. Ich freue mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Britta Trachsel
Diplom Psychologin und Seelen-Berufungscoach

neubeginn@britta-trachsel.de
+49 61 32 / 9 74 91 46