Episode 79 Schluss mit der Selbstausbeutung – Warum Aufopferung keinen Gewinn mehr bringt

Wenn sich die Ausbeutungssysteme in der Welt ändern sollen, müssen wir sie zunächst in uns selbst verändern. Wenn wir gewillt sind, für unseren Erfolg einen hohen Preis zu zahlen, unsere Gesundheit oder unser Wohlbefinden aufs Spiel zu setzen, dann beuten wir uns selbst aus. Unseren Körper, unseren Geist.

Stresssucht

Dieses Verhalten ist in unserer Gesellschaft absolut normal geworden. Wie oft am Tag sagst Du „Ich muss noch…“. Wie oft hast Du das Gefühl, nie fertig zu werden. Wir haben gelernt, dass man sich Ziele stecken muss, um erfolgreich zu sein, dabei strategisch vorzugehen und schnell zu sein. Und zahlen den Preis. Werden süchtig nach Erfolg und danach, Dinge abzuhaken. Werden zu Adrenalinjunkies.

Der Weg des Einklangs

Im neuen Weg des Einklangs geht es darum, aus der Einheit mit sich selbst zu Handeln. Dein Körper ist ein Teil von Dir, ebenso wichtig wie Dein Verstand oder Dein Ego. Ihn zu ehren und auf seine Grenzen zu achten ist das langfristige Erfolgsrezept. Im Fluss des Lebens den richtigen Zeitpunkt abzuwarten und dann zu Handeln.

Der Weg der Achtsamkeit

Es hört sich leicht an, ist es aber nicht. Der alte Weg der Konkurrenz, des Wettbewerbs und der Selbstausbeutung für unsere Ziele ist in Fleisch und Blut übergegangen. Er wird zum Hamsterrad. Um dieses alte Muster zu verändern, braucht es viel Achtsamkeit. Zunächst darfst Du spüren, wo Deine Grenzen liegen. Wo das Wohlbefinden aufhört und der Stress beginnt. Vertraue darauf, dass Du mittel und langfristig viel mehr von dem erlebst und bekommst, was Du Dir wünschst. Die Energie des Einklangs bringt Dir die Dinge in Dein Feld, die mit Dir in Harmonie sind. Dauerhaftes Opferbringen wird nur Dein Lebensdrama erhöhen.

Hier geht es zum Podcast.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse mir Deinen Kommentar. Ich freue mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Britta Trachsel
Diplom Psychologin und Seelen-Berufungscoach

neubeginn@britta-trachsel.de
+49 61 32 / 9 74 91 46